logo
 
Artikel
Worauf muss beim Kauf eines Auto Subwoofers geachtet werden?

In erster Linie sollte beim Kauf eines Auto Subwoofers bedacht werden, wo dieser im Auto montiert werden soll. Dementsprechend sollte auch die Bauart dieses Subwoofers ausfallen. Es gibt ja schließlich runde, eckige oder gar offene Subwoofer. Ebenfalls zu beachten wäre, sobald der Platz im Auto festgelegt wurde, dass dann nicht wahlweise ein Langhub- oder ein Kurzhub Subwoofer erstanden werden darf. Ein Langhubsubwoofer benötigt wesentlich mehr Platz um einen guten Bass zu erzeugen, der Kurzhubsubwoofer hingegen weniger. Wer einen guten tiefen Bass erzeugen möchte, sollte unbedingt darauf achten, dass die Membrane einen Durchmesser von mindestens 30 Zentimetern besitzt, teure und sehr gute Subwoofer besitzen sogar einen Durchmesser von 48 Zentimetern. Natürlich sollte man sich auch im Vorfeld darüber klar sein, welche Leistung der neue Auto Subwoofer besitzen soll. Schließlich liegen Leistungen ab 150 Watt vor und die besten Subwoofer erbringen teilweise eine Leistung von 1600 Watt. Hierbei sollte unbedingt beachtet werden, dass in der Regel zwei verschiedene Leistungen angegeben werden. Die niedrigere Leistung steht für die Musikleistung und die höhere Zahl definiert die Maximalleistung, die jedoch jeweils nur für kurze Zeit erreicht werden kann und bei Dynamikspitzen erforderlich ist. Bei einem aktiven Auto Subwoofer wäre es noch super, wenn die beiden Regler (Lautstärke und Phasen) stufenlos verstellbar wären.

Hinzugefügt am 01.10.2010 - 21:28:02 vom marcusmueller
Kategorie: Autotuning Tags: auto-subwoofer   subwoofer   aktiver-subwoofer   passiver-subwoofer
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Top Themen Tags
 
 
Partner
 
© 2012 RSS - Feed und Bookmarkverzeichnis hmb-web.de